Königskinder e. V.

Familienbegleitung in der Kinder- und Jugendhospizarbeit

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? 
Sie sind gerne mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt?
Dann kommen Sie zu uns!

Nach den Sommerferien startet ein neuer Kurs zur Ausbildung zur ehrenamtlichen Familienbegleitung. Dieser umfasst 110 Unterrichtsstunden und ein 40std. Praktikum. Im Anschluss an den Kurs begleiten Sie einmal in der Woche ein Kind oder einen Jugendlichen mit lebensverkürzender Erkrankung oder die Geschwister. Sie entlasten die Familie, indem Sie ihr Zeit schenken und mit dem erkrankten Kind spazieren gehen, ihm vorlesen, einen Ausflug unternehmen oder mit den Geschwistern spielen etc.. Sie stehen im engen Austausch mit der für die Familie zuständigen Koordinationsfachkraft. Die Ausbildung findet in Münster statt, der Einsatz in den Familien ist wohnortnah.

Neugierig geworden? 

Weitere Infos finden Sie hier: 
https://kinderhospiz-koenigskinder.de/familienbegleitung-zwei/

Gerne können Sie auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen: 
Königskinder – ambulanter Hospizdienst für 
Kinder und Jugendliche gemeinnützige GmbH
Sankt-Mauritz-Freiheit 24
48145 Münster
Tel.: 0251 · 39 77 86 14

Mit anderen Teilen:

Wo:

Coesfeld

Verein:

Königskinder e. V.

Häufigkeit pro Woche:

1x pro Woche

Geschätzter Aufwand:

zwischen 2 - 4 Stunden

Dauer der Tätigkeit:

unbegrenzt

Ansprechpartner:

Katrin

Beerwerth

Ansprechpartner E-Mail:

info@kinderhospiz-koenigskinder.de

Vereins-Webseite:

E-Mail an Königskinder e. V. schreiben:

Weitere Tätigkeiten entdecken!

Hilfe für Migranten

Flüchtlingsinitiative Coesfeld FI

Wo:

Coesfeld

Zeit pro Woche:

ca. 1 Stunde

Familienbegleitung in der Kinder- und Jugendhospizarbeit

Königskinder e. V.

Wo:

Coesfeld

Zeit pro Woche:

zwischen 2 - 4 Stunden

Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit

Bunter Kreis Münsterland e. V.

Wo:

Coesfeld

Zeit pro Woche:

ca. 1 Stunde